So werden Sie Ausbildungsbetrieb

Gern an Ihrer Seite: die KAUSA-Berater*innen

Bevor Sie junge Menschen ausbilden dürfen, sind verschiedene Schritte notwendig. Zum einen gibt es die AEVO-Prüfung (Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbildereignungsverordnung AEVO), zum anderen betriebliche Verpflichtungen. Wir sind während des gesamten Prozesses an Ihrer Seite. Wir vermitteln Ihnen passende Fortbildungen, beantworten Fragen und machen Sie fit für die Ausbildung.

Unsere Angebote

AEVO-Vorbereitungskurs – die Ausbildung zum Ausbilder / zur Ausbilderin

Der Kurs umfasst etwas mehr als 120 Unterrichtsstunden und ist berufsbegleitend konzipiert. Er bereitet auf die schriftliche, die praktische und die mündliche Prüfung vor. Speziell geschulte Trainer*innen begleiten Sie durch den Unterrichtsstoff.

Prüfungsendspurt – Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung

Der Kurs umfasst 3 Zeitstunden. Sie können an diesem Kurs teilnehmen, wenn Sie den AEVO-Vorbereitungskurs absolviert haben. Es werden noch einmal die schwierigsten Punkte erläutert und letzte Fragen geklärt.

Kultursensibler Ansatz auf Augenhöhe

Das Angebot der KAUSA-Landesstelle Niedersachsen ist kultursensibel ausgerichtet. Mit dem Wissen über verschiedene kulturelle Kontexte gestalten wir unsere Fortbildungen so, dass gegenseitiges Verstehen möglich ist. Wir „übersetzen“ die behördlichen Vorgaben in verständliches Deutsch und begleiten Sie als Unternehmer*in durch das Anerkennungsverfahren als Ausbildungsbetrieb. Immer auf Augenhöhe, immer mit einem offenen Ohr.

Individuelle Beratung für Unternehmen

Wie werden Sie zu einem begehrten Ausbildungsunternehmen? In unserer Fachberatung gehen wir auf Ihre betriebliche Situation ein und entwickeln gemeinsam einen „Masterplan Ausbildung“. In welchem Ausbildungsberuf können und wollen Sie in Zukunft ausbilden? Wir erschließen Zielgruppen, sprechen über die finanzielle Seite der Ausbildung und helfen Ihnen dabei, die Fachkräfte von morgen zu finden und zu erfolgreichen Mitarbeiter*innen zu machen.

Sie haben Interesse?
Dann kontaktieren Sie uns:

Standort Osnabrück
BUS GmbH
Bramscher Straße 134–136
49088 Osnabrück
Telefon: 0541 6929-600
E-Mail: os@kausa-niedersachsen.de

Nutzen Sie das KAUSA-Angebot – und bringen Sie das Thema Ausbildung nach vorn!

Die Beratung und die Angebote der KAUSA-Landesstelle Niedersachsen sind für Sie kostenfrei, da das Programm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Melden Sie sich einfach für ein Erstgespräch bei uns an. Das können Sie gleich hier online erledigen – oder Sie rufen am Standort Osnabrück an.